Billboard Image

Inbetriebnahme von eigenem Stickstoffgenerator

Inbetriebnahme von eigenem Stickstoffgenerator

  • Februar 23, 2014
  • By ilv-admin
  • 0 Comment

Seit der Einführung der neuen Richtlinien 2002/96EG für Elektro- und Elektronikkaltgeräte (WEEE) 2002/95/EG zur Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in Elektro- und elektronischen Geräten (RoHs) mussten wir unsere Fertigung Schritt für Schritt an die neuen Anforderungen anpassen und unsere Technologien modernisieren.

Ab dem 1. Juli 2006 stand fest dass Elemente wie Blei, Cadmium, sechswertiges Chrom, PBB Quecksilber und PBDE nicht mehr als Bestandteil elektronischer Geräte verwendet werden dürfen. Wir haben uns für den Einsatz von Stickstoff entschieden um die Lötergebnisse zu verbessern doch der Stickstoff musste in Tanks von Subunternehmen bezogen und angeliefert werden.

Aus diesem Grund haben wir uns entschieden einen eigenen Stickstoffgenerator in Betrieb zu nehmen der mit einer Reinheit von 99,99% produziert. Damit sind wir für unsere Kunden noch unabhängiger und müssen keine steigenden Preise in Kauf nehmen oder weitergeben.

 

 

LEAVE A COMMENT

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.